Website Monitor

Ein Website Monitor ist eine Software, die die Internetnutzung eines PCs überwacht. Dabei werden zum einen Tastendrücke der Tastatur gespeichert. Damit findet man u.a. heraus, welche Webseiten eingegeben wurden, was bei Suchmaschinen gesucht wurde, welche E-Mails geschrieben wurden oder was in Chatprogrammen gesagt wurde.

Eine weitere Funktion ist dann die Aufzeichnung von Screenshots, also Kopien des Bildschirms. Bei der Auswertung der Daten kann man so sehen, was genau auf Webseiten betrachtet wurde, also z.B. Bilder und Videos. Die Bildschirmkopien bilden zusammen mit der Tastaturaufzeichnung eine gute Grundlage für den Website Monitor.

Manche Modelle gehen aber noch einen Schritt weiter: sie verfügen über eine Audioaufzeichnungs-Funktion. Das bedeutet z.B., dass Musik oder der Ton von Videos mitgeschnitten wird. Darüber hinaus werden aber auch Online Konversationen, also z.b. Telefonate per Skype, aufgezeichnet. Und wenn ein Mikrofon am PC angeschlossen ist (bei vielen Notebooks mittlerweile standard), können auch Audiosignale aus dem Umfeld des PCs aufgenommen werden, also z.B. Gespräche zweier Personen, die an einem PC sitzen.

Die Internetnutzung bzw. vielmehr die gesamte Computernutzung wird auf diese Weise gründlich überwacht. Damit kann man u.a. seinen PC gegen die unerlaubte Nutzung schützen, sei es im privaten oder im beruflichen Bereich. Wenn man das Gefühl hat, jemand surft heimlich mit dem PC und möchte wissen, auf welchen Seiten, sollte man einen Website Monitor installieren.

Das wohl beste Produkte am Markt ist dieser Keylogger:

  • Tastaturanschläge speichern
  • Screenshots aufnehmen
  • Audiosignale aufnehmen (sowohl interne, als auch externe)
  • Daten per E-Mail an eine Adresse senden

Erwerben Sie hier den: Website Monitor mit E-Mailversand zur Computerüberwachung