Keylogger Glossar

Willkommen in diesem Glossar zum Thema Keylogger und Datensicherheit. Hier werden wichtige Begriffe erläutert, die in diesem Zusammenhang oft fallen.

Erfahren Sie alles über mögliche Varianten, rechtliche Gegebenheiten und Einsatzmöglichkeiten. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Daten vor fremdem Zugriff schützen und so persönlichen und wirtschaftlichen Schaden vermeiden.

Moderne Überwachungssoftware hilft Ihnen dabei, indem Sie z.B. jeden Tastendruck aufzeichnet. Sollte also jemand unbefugt Ihren PC nutzen, sehen Sie ganz genau, was er damit angestellt hat. Ob nun E-Mail-Versand oder Chatnachrichten – alles wird genau protokolliert und nach Zeit sortiert.

Doch nicht nur das machen Keylogger möglich, es können auch in bestimmten Zeitintervallen Screenshots gespeichert werden, so dass Sie genau sehen, was auf dem Monitor angezeigt wurde, von Bildern über Webseiten bis zu Videos.

Computerüberwachung mit Audioaufnahmen

Noch einen Schritt weiter gehen ganz moderne Software Keylogger, die sogar das Audiosignal eines PCs anzapfen und mitschneiden können. Das eröffnet neue Möglichkeiten. So kann z.B. ein Telefonat via Internet (VoIP, z.B. per Skype) mitgeschnitten werden, beide Parteien werden aufgezeichnet.

Weiter kann auch jeder Ton, der sonst am PC abgespielt wird aufgenommen werden. Z.B. wenn Audio- oder Videodateien wiedergegeben werden. Ist ein Mikrofon am PC/Notebook vorhanden, wird sogar auch das Umfeld des Computers mitgeschnitten – sollte sich jemand am PC unterhalten, wird das aufgenommen.

Dank einer integrierten E-Mail-Funktion ist es außerdem möglich, alle Daten per E-Mail versenden zu lassen, so dass der überwachte PC gar nicht erst wieder aufgesucht werden muss. Damit ist die komfortable Überwachung nicht nur von einem, sondern auch mehrerer PCs möglich.

Der folgende Keylogger kann all das:

  • Tastaturanschläge speichern
  • Screenshots aufnehmen
  • Audiosignale aufnehmen (sowohl interne, als auch externe)
  • Daten per E-Mail an eine Adresse senden

Erwerben Sie hier den: Keylogger mit E-Mailversand zur Computerüberwachung